Monatsaktion Mai

Motto: „Uni – Uni von Kopf bis Fuß“

Unsere Lagerbienen können damit viele vorhandene bunte Einzelstücke als Sets zusammensetzen.

Hierfür benötigen sie einiges an Wickelshirts, Bodies, Hosen, Mützen, Decken, Strampler etc. (Mützen und Hosen nur in Uni! Alles andere ist genug im Lager vorhanden). Komplette Uni Sets wären natürlich auch klasse.

Von den Häkel – und Strickbienen wünschen wir uns alles in Uni was das Herz begehrt: Haubenboote, Decken, Erinnerungsteile etc. (Einschlagdecken sind zur Zeit genug vorhanden) – lasst die Nadeln klappern.

Schnittmuster, Anleitungen sowie den kleinen Leitfaden findet ihr in der Dropbox.
Wir freuen uns aber über jedes einzelne Stück.
Frohes Schaffen wünscht euch euer Herzenssache Team.

2. Hamburger Nähtreff

Ziel setzen, Herausforderung annehmen und beim Erreichen des Ziels feiern! So lief die Wimpelketten-Challenge von vier nähbegeisterten Mädels in Hamburg. 100 Wimpelketten sollten es ab Anfang März bis zum Nähtreff in Hamburg-Meiendorf im April werden. Und das Ergebnis ließ auch die anderen Teilnehmerinnen des Nähtreffs mitfeiern. Wie viele es geworden sind? Dazu gleich mehr!

weiterlesen

Universitätsklinikum Jena

Das Klinikum zu betreuen, in dem die eigenen Kinder das Licht der Welt erblickt haben, ist etwas ganz Besonderes. Auch für unsere Sara: „Da meine Kinder beide auf der Neonatologie des Universitätsklinikums Jena lagen, war es mir ein besonderes Anliegen, den Verein dort vorzustellen, da ich immer sehr traurig darüber war, dass diese Klinik durch uns noch nicht betreut wurde.“

weiterlesen