1. Ehninger Nähtreff

In Ehningen bei Böblingen finden Nähtreffen nicht nur an einem Tag statt, sondern gleich an einem ganzen Wochenende. Hierfür konnten Gabriele Sasvari, Irene Andermann, Michaela Bengel, Sabine Hillgärtner, Claudia Kramer und Lene Zeiler das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Ehningen als Räumlichkeit gewinnen.

Der Freitag beginnt mit einem gemütlichen Frühstück. Doch das Kribbeln in den Fingerspitzen hält die Damen nicht lange am Tisch und bald herrscht geschäftiges Treiben im großen Saal. Dank großzügiger Spenden von Gewerbetreibenden aus Ehningen kann das Team an allen drei Tagen das Beisammensein genießen. Oft gehen die Tage bis in die späten Abendstunden.


Generationenübergreifend wird gemeinsam gebastelt, gehäkelt, gestrickt und genäht. Auch die Kinder aus Gabrieles Nähkurs sind dabei, ebenso wie Rentnerinnen aus dem Ort. Und die Teilnehmerinnen nehmen etliche Kilometer Anfahrt auf sich. So kamen im März rund 600 Kilometer zusammen. Es wurden über 450 Teile genäht und ein kleiner Workshop rund um das Thema Patchworkdecke läutete die Kindertagsaktion ein. Das nächste Nähwochenende findet vom 25. bis 27. Oktober statt. Jeder ist herzlich willkommen, ob am gesamten Wochenende oder an einzelnen Tagen, sich zu beteiligen.